Die Geschichte des WG-Hauses Fürth - Möblierte WG Zimmer Pensionszimmer Fürth

Das WG-Hauses in Fürth
Direkt zum Seiteninhalt

Die Geschichte des WG-Hauses Fürth

Über uns

Die Geschichte des WG-Hauses!
Es begann als wir 2001 in das Haus Schwabacher Str. 291 in Fürth einzogen.
Wir hatten dort zwei Zimmer frei, die wir nicht nutzten, die haben wir dann dem Fremdenverkehrsverein Fürth angeboten. Die Zimmer waren nach zwei Tagen vermietet. 2003 kam dann ein drittes Zimmer hinzu. 2005 war die nachfrage so groß das wir überlegten uns zu vergrößern. Im Haus gegenüber wurde eine Wohnung (2. Etage) frei, die wir übernahmen und umbauten.
Ein Jahr später wurde eine zweite Wohnung (1.Etage) frei. Die wir dann auch umgebaut haben.
Das Dachgeschoss folgte ein halbes Jahr später.
Im Jahre 2010 wurde das Erdgeschoss frei, das wir dann selber bezogen.
Das WG-Haus war geboren,


11.11.2019
Zurück zum Seiteninhalt